Home
Datenschutzerklärung
Unsere Aktiven
St. Antonius
Aktuelles und News
Kirmes und Musikfest
Augsburg Tour
Bremerhaven-Tour
2011
2012- 1
2012- 2
2013-2
2013-1
2014
2015
2016
Vereinsgeschichte
Links
Termine
Kontakt
Impressum
Sitemap
Mitglied werden

 

Aktuelle Aktivitäten des Vereins 2016
(zum Durchscrollen)

 Seite 1


 

Rhenser Kirmes und Musikfest "45 Jahre Fanfarenzug Rhens"
vom 05.05 bis 08.05.2016

Von Bruno Nonninger (Bilder/Text)

 

Am Donnerstag eröffneten Stadtbürgermeister Raimund Bogler, Daniel Muß von

der Koblenzer Privatbrauerei, und Fanfarenzug-Vorsitzender Achim Borchers mit

dem offiziellen Fassanstich die Kirmes. Umrahmt wurde die Eröffnung bei

strahlendem Sonnenschein von von einem stimmungsvollen Platzkonzert des

Fanfarenzuges bevor dann am frühen Abend der erste öffentliche Auftritt der

Fanfarenzug-Band „Blue Birds“ mit Pop-Musik für gute Stimmung

bei Alt und Jung sorgte.

 


Auch am Freitag war der Festplatz ab der Eröffnung durchgehend gut besucht.

Am Abend sorgte die „Rhein-Mosel Bigband“ für die Unterhaltung der Gäste und

begeisterte mit einem bunten Repertoire von Klassisch bis Modern.


Ein Höhepunkt des Festes war das Musikfest am Samstag, an dem ab dem

Nachmittag zum 45-jährigen Vereinsjubiläum zahlreiche befreundete Vereine,

darunter namhafte Fanfaren- und Musikzüge, von Aachen bis zum Saarland,

mit Musikdarbietungen und choreographierten Auftritten begeisterten.


Am Sonntag feierten die Rhenser dann ihr eigentliches Kirchweih-Fest mit dem

Hochamt in der St. Theresia-Kirche. Danach spielten der Musikverein Concordia

sowie weitere befreundete Musikvereine zum musikalischen Frühschoppen auf.

MdL Dr. Adolf Weiland, Landrat Dr. Alexander Saftig und Verbandsgemeinde-

Beigeordneter Werner Merkenich überbrachten dem Fanfarenzug und der Stadt ihre

Grüße und dankten allen Beteiligten für die Planung und Durchführung des Festes.

 

 

Gemeinsam mit Achim Borchers ehrten alle vier danach verdiente aktive Mitglieder

des Fanfarenzuges für ihre langjährigen Einsatz im Verein. Der Geschäftsführer der

Vereinsringes Rhens, Heinz Schrumpf, verteilte zur großen Freude der anwesenden

Kinder Freikarten für die Fahrgeschäfte. Abschließend fand eine große Verlosung

statt, die der ehemalige Stadtbürgermeister Helmut Eich moderierte.

 

Resümierend stellte Achim Borchers fest, dass das Fest weitaus besser

angenommen wurde, als alle es im Vorfeld erwartet hatten. So konnte er seine

Freude am Sonntagabend auch kaum in Worte fassen: „Wir haben uns große Mühe

gegeben, für die vier Tage ein attraktives Rahmenprogramm auf die Beine zu

stellen. Aber ich hätte im Vorfeld wirklich nicht gedacht, dass das Fest so gut

angenommen wird. Mein Dank gilt deshalb nicht nur allen Mitgliedern im

Fanfarenzug, sondern auch der Stadt Rhens und allen Rhenser Vereinen und

Bürgern die uns unterstützt haben und ohne deren Hilfe die Kirmes nicht hätte

stattfinden können!“

 

 


  

                 Impressionen zu unseren diesjährigen Auftritten

  

Auch dieses Jahr waren wir wieder dabei, beim Karneval in Rhens, Spay und Gladbach. Vielen Dank nochmal an die Organisatoren und Zuschauer und unsere Aktiven, die glaube ich auch in diesem Jahr besonders viel Spaß hatten, trotz den Einschränkungen durch das Sturmtief.

Besonders erwähnen möchte ich hier unsere fleißigen Helfer und Versorger für das Essen am Samstag in der Garage in Rhens, Achim Ramburger, Harald Stockel und Jens. Für die Getränke Marco Wahrheit und Jens.

Und natürlich nicht zu vergessen unser Stabführer Michael Berhausen.

  

 

 

 

 

    

 Wir  in Rhens

 

In Gladbach trotz schlechtem Wetter guter Stimmung

 

 


Fanfarenzug Rhens 1971 e.V.  |  info@fanfarenzug-rhens.de